Modelltyp
Gesamtgewicht in Kg
Eigengweicht in Kg
L/B/H in mm
Bigliner 4098/254 gerade
40000
8800
9000/2540/0
Bigliner 4098/254 Radmulde
40000
7600
9800/2540/0
Bigliner 4098/254
40000
7300
9800/2540/0
Bigliner 3087/254
30000
6130
8700/2540/0
Bigliner 3080/254 gerade
30000
5980
8000/2540/0
Bigliner 2080/254
20000
5430
8000/2540/0

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/6

Merkmale Big Liner LKW Trailer

Bauart:

4-Achs-Tiefladeanhänger/ Baumaschinen-Transportanhänger mit Radmulde


Abmessungen

Hochbett ca 2500 mm

Kröpfung zwischen Hochbett und Tiefbett ca 600 mm

L2= Tiefbett ca. 6600 mm mit L=3 Heckschräge ca 1000 mm gesamt ca 7600 mm


Fahrgestell

4-fach hochfester längsprofilierter Hauptrahmen aus HEA-Profilen und glatten Außenrahmen im

Hoch- und Tiefbett mit durchgestreckten IPE-Querträger in geradem und gekröpftem Tiefbett aus

hochfestem Feinkornstahl S355JO bzw. S355MC, stabilem angeschrägtem Stirnabschluss und

belastungsorientierten Drehgestellrahmen, heckseitige Kröpfung für niedrige Ladehöhe und

flachem Auffahrwinkel und optimiertem Radfreilauf durch eingelassene Radkästen mit Riffelblech-

abdeckung, Heckabschluss mit breiten Lagern für Rampenwelle, beidseitige Kletterleisten auf der

Heckschräge außen, stabile mittige Riffelblechauflage in Heckschräge


Radmulden

Radmulden heckseitig Länge ca 1360 mm mit Tiefe ca 300 mm und Radstand =1900 mm zwischen 3. zu 4. Achse

und Radmulde vorne Länge ca 2600 mm mit Tiefe ca 350 mm ( Bodenhöhe bel. ca 520 mm ), mit Abdeckung,

für Radlader mit Radstand von 3200 bis 3800 mm

Bodenbelag auf Fahrgestell und Rampen

Nadelholzboden ca. 60 mm stark, imprägniert in Tiefbett und Rampenfläche Nadelholzboden

ca. 30 mm stark, imprägniert im Hochbett


Verzurrmöglichkeit

1 Paar aufgesetzte Zurrösen je 8 to Zugkraft Hochbett vorne links und rechts

2 Paar Zurrstege Hochbett je 5 to Zugkraft

1 Paar Zurrkasten je 10 to Zugkraft Hochbett hinten

6 Paar Zurrstege Tiefbett je 5 to Zugkraft

3 Paar Rungentaschen Tiefbett 100 x 50 mm

1 Paar Zurrkasten je 10 to Zugkraft Heckschräge


Achsen

hochwertige Schnelläufer-Achsen führender Hersteller mit geschlossenen S-Nockenbremsen,

Präzisionskegelrollenlager, autom. Bremsengestängesteller (AGS)


Federung

Luftfederung mit Heben und Senken sowohl vorne als auch hinten getrennt ansteuerbar.


Bremsanlage

2-Leitungs-Druckluft-Bremsanlage nach EG-Richtlinien und Federspeicherzylinder, Mitten-

zentrierung, automatisch lastabhängige Bremse / ALB-Regelung, Antiblockiersystem ABS,

Prüfanschlüsse für Druckluftanlage, Verbindungsschläuche mit vertauschsicheren Kupplungsköpfen


Zugvorrichtung

Schweißkonstruktion aus hochfesten Feinkornstahl S355MC mit wartungsarmen Kugeldrehkranz und

wartungsarmer schwenkbarer ca. 1800 mm bei BigLiner 30 Zuggabel mit Silentbuchsen, DIN-Zugöse

40 mm, Deichselstütze mit Zugfeder und Gewindespindel als Höheneinstellung


Abstützung

2 klappbare verzinkte Stützfüße hinten links und rechts am Fahrgestell unter der Heckschräge


Auffahrrampen

2 x einteilige Rampen ca. 3000 x 720 mm mit mechanischem Federhebewerk in stabiler Schweiß-

konstruktion mit Wannenblech aus hochfestem Feinkornstahl S355MC, Rampen beidseitig verschiebbar mit Lochschiene und Verschieberohr, Rampenhaltergestänge mit Spannschluss und Sicherung


Lackierung / Verzinkung

Zink-Staub-Farb-Beschichtung (ZSFB) im 3-Schichtverfahren: spritzverzinkt + zinkgrundiert +

decklackiert, Stahloberflächen gestrahlt, spritzverzinkt, zinkgrundiert mit 2 K Polyurethan-Zinkphosphat Grundierung, decklackiert mit 2 K Polyurethan Acryl Decklack, Chassis einfarbig

in RAL nach Wahl, Räder in RAL 9006 silber Zubehör

Ersatzradhalter in verschließbarer Kastenausführung unter der Ladefläche, Staukasten mit abschließbarem Deckel im Hochbett nur BigLiner 30, Seitenunterfahrschutz, Radabdeckung

mit integriertem Spritzschutz, Konturmarkierung ECE 104, 2 Unterlegkeile mit Halter


Elektrische Anlage

24 Volt, spritzwasserfeste und schwingungsgedämpfte Multifunktionsleuchten mit int.

Nebelschlussleuchte, Rückfahrscheinwerfer u. Kennzeichenleuchten geschützt im Unterfahrschutz integriert, LED-Umriss- und Seitenmarkierungsleuchten, Beleuchtungsstecker

*Ges. Gew. 40000 kg mit Ausnahmegnehmigung nach § 70 StvZo.

*Maße und Gewichte können sich durch Zusatzausstattungen verändern

*Konstruktionsänderungen im Sinne der technischen Weiterentwicklung vorbehalten

Die Ausstattung kann, je nach Modell, variieren.

Möchten Sie mehr Informationen und ein Angebot zu einem bestimmten Modells erhalten,
nutzen Sie bitte  das Formular und wählen Sie dort den gewünschten Modelltyp aus

Mehr Informationen anfordern
arrow&v

Vielen Dank! Wir haben Ihre Nachricht erhalten und senden Ihnen in Kürze die gewünschten Informationen zu.